Aktuelles

tanz.player #1

here we are…here we go!
Supervision für Tanzschaffende

Leitung: Monika Söller, Unternehmensberaterin und Coach

Dieses neue Format richtet sich an Tanzschaffende, die bereits auf eine langjährige künstlerische Praxis zurückblicken und ihre Pläne und Projektarbeiten im Dschungel des Kunstbetriebes überprüfen möchten.

Themen wie Profilschärfung, Verstetigung, Krisenmanagement, Veränderung bzw. Neuausrichtung, Erweiterung von Arbeitsweisen oder der Balanceakt zwischen Stand- und Spielbein sind mögliche Ausgangspunkte für die Situationsanalyse. Die Arbeitsphasen verteilen sich auf vier Termine, zu denen eine verbindliche Anmeldung bis 10.2.18 unter nrw@landesbuerotanz.de nötig ist.

Weitere Infos hier.

#Ausschreibungen #In eigener Sache

​tanz.büro: Kostenlose Gruppenberatung

Am 29. Januar 2018 findet von 16 - 18 Uhr das tanz.büro::4 mit Kerstin Rosemann zum Thema Social Media statt.

Mit dem Format tanz.büro bietet das in Köln ansässige nrw landesbuero tanz eine kostenlose offene Beratung in der Gruppe mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten an:
Welche Fördermittel gibt es und welche Finanzierungsstrategie gilt es zu entwickeln? Wie kann ich mein Projekt besser sichtbar machen? Mit diesen und anderen Fragestellungen richtet sich das Beratungsangebot an Einsteiger*innen und alle in der Praxis stehenden Tanzschaffende.
Anmeldung über 
nrw(at)landesbuerotanz.de

Weitere Informationen

#Förderung #In eigener Sache

workspace.tanz #1

Mit dem Format workspace.tanz bietet das nrw landesbuero tanz Raum, Beratung und Austauschmöglichkeit für alle, die in Vorbereitung auf die Antragsstellung bei öffentlichen Förderern Unterstützung und kollegialen Austausch suchen. Der nächste Termin: Montag, 26. Februar bis einschl. Donnerstag , 1. März 2018. Anmeldung über nrw(at)landesbuerotanz.de.

#Förderung #In eigener Sache

Top