Brennpunkt #11: TANZPAKT STADT-LAND-BUND

Mit dem neuen Programm TANZPAKT Stadt-Land-Bund sollen etablierte Künstler*innen und Ensembles mit internationaler Ausstrahlung sowie exzellente Projekte und Produktionsstrukturen unterstützt und neue, die Kunstform Tanz stärkende Initiativen von bundesweiter Bedeutung entwickelt werden. Bea Kiesslinger, Projektleitung kulturpolitischer Dialog, und Isabel Niederhagen, Projektleitung Förderfonds, informieren in diesem Brennpunkt.tanz #11 am 04. Juli 2017 im nrw landesbuero tanz in Köln über das neue Programm, seine Förderbereiche, seine Strategien und sein Antragsverfahren. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung über nrw@landesbuerotanz.de. www.tanzpakt.de

 

Share Button