Stellenausschreibung: Professur für Tanz und Bewegungskultur an der Sporthochschule Köln

An der Deutschen Sporthochschule Köln ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Professur (W2) für Tanz und Bewegungskultur zu besetzen. Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, besondere Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten (nachgewiesen durch Promotion), pädagogische Eignung und Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistung. Die Bewerber sollen zudem in der Lage sein, die Vielfalt der im Institut angesiedelten wissenschaftlichen Arbeitsbereiche weiterzuentwickeln. Hierzu gehören insbesondere der darstellerisch-künstlerische, der tanzwissenschaftliche sowie der bildungs- und kulturwissenschaftliche Bereich. Die Deutsche Sporthochschule Köln strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung. Bewerbungsfrist: 08. September 2017. Weitere Informationen in der Ausschreibung.

Share Button