Compagnie Irene K. ArtSinnThese e.V.

[www.irenek.be]

Arbeitsort der Kompanie/des Tanzschaffenden: Aachen/Eupen

Beschreibung der künstlerischen Arbeit:
Die Compagnie Irene K. steht unter der künstlerischen Leitung von Irene Kalbusch. Ihre Aufgabe ist die Entwicklung von interkulturellen und interdisziplinären Projekten, die sowohl mit inländischen als ausländischen Künstlern in Deutschland und im Ausland produziert und aufgeführt werden. Auf Grund der „pikturalen“ Ansätze, sind die Stücke immer wieder gerne in außergewöhnlichen Rahmen zu sehen. Natur, Stadt,Ruinen, Museen, … als auch klassische Bühnen, jeder Ort inspiriert die Choreografin zu einer immer wieder originellen und begründeten Anpassung ihres Werkes, bei der sowohl der äußerliche Rahmen als auch der Zuschauer nicht außer Acht gelassen werden..

Arbeiten (Stücke)  oder Arbeitsschwerpunkt der letzten Jahre:

● Xtra Large ( eine Tanzkreation für Jugendliche) Kreation März 2011
In ihren Kostümen der Größe XXL, erleben 3 Jugendliche ihr Gefühle zweihundertprozentig; alles ist extrem, extrem eigenartig! Sie fesseln unseren Blick; ihre Körper befinden sich im Wandel; ihre Sinnlichkeit erwacht. Themen wie die Suche nach dem eigenen Ich, Körpergefühl, Haut und Kern … werden auf humoristische, manchmal groteske, manchmal dramatische Weise im Tanz ausgedrückt. Ein poetisches Stück, das viele Bilder enthüllt und gleichzeitig zum Nachdenken anregt.
● Hungry Kreation Oktober 2012
Es liegt in ihrem Wesen, dass die Natur immer wieder neue Formen schafft. Sie besteht aus lebender Materie, in der alle Kreaturen miteinander kommunizieren. Verbunden durch den Fluss des Lebens, verschmelzen sie ineinander und tauschen ihre Formen aus.
Von der beweglosen Ausgangsposition der Kokons, geht eine unaufhaltsame Metamorphose aus: Frauen-Insekten nehmen immer wieder neue Gestalten an. Ihre Körper scheinen mal menschlich, mal animalisch. Und schließlich erlischt das Leben in der Körperhülle, denn die stetige Metamorphose hält schon wieder eine neue Hülle bereit.
„Hungry“ verweist auf die Kehrseiten des Lebens: einerseits der unstillbare Hunger nach Leben und Entfaltung, andererseits das tiefe Bedürfnis nach Ruhe, Harmonie und Besonnenheit.
● Verschiedenen Performances u.a. in Zusammenarbeit mit der Städteregion Aachen
● Koproduktionsprojekte in Brasilien und Cuba
● Workshops mit Kindern und Senioren.

Kontaktdaten Kompanie/Tanzschaffender/Management:

Compagnie Irene K. ArtSinnThese e.V.
Süsterfeldstraße 99
52072 Aachen
Tel : 0032-87555575
info@irene-k.be
www.irenek.be
Kontaktperson für den deutschsprachigen Raum : Claudia Leffin
Künstlerische Leiterin : Irene Kalbusch

Share Button