festival tanztausch

[festival tanz.tausch]

tanz.tausch eine nationale Austauschplattform für Künstler und Veranstalter – in Köln wird diese seit 2012 jährlich eine einem 4-tägigen Festival präsentiert.

tanz.tausch wurde 2010 von Mechtild Tellmann gegründet und wird seit 2011 gemeinsam von Mechtild Tellmann und Alexandra Schmidt geleitet. Seit 2012 sind die tanzfabrik Berlin und das Lofft Leipzig für Sachsen tanz.tausch Partner, in 2013 wird das Netzwerk um die tanztendenzen München erweitert.

Jeder Partner präsentiert sein eigenes „tanz.tausch“-Format – in denen es immer darum geht, die verschiedenen Ästhetiken, Stile und Arbeitsweisen der Regionen aufzuzeigen, gegenüberzustellen und Künstler, Publikum und Veranstalter in einen neuen fruchtbaren Dialog zu bringen. Hauptziel ist es hier, ausgewählte Gruppen aus den Regionen auf Augenhöhe mit möglichst vielen Veranstaltungsorten zu verbinden und somit neue Auftritts- und Kooperationsmöglichkeiten zu schaffen.

Im Dez.  2012 wurde von Mechtild Tellmann und Alexandra Schmidt erstmals das „tanz.tausch –Festival in Köln veranstaltet. An vier Abenden wurden in double-und tripple-bill Präsentationen Produktionen/Choreographien aus NRW, Berlin und Sachsen gegenübergestellt. In 2013 wird das Kölner Festival gemeinsam mit dem Lofft Leipzig zusätzlich ein eigenes Präsentationsformat für junge Künstler schaffen, die zwar bereits erste Erfahrungen mit eigenen Produktionen gesammelt haben, sich aber auf dem überregionalem Markt noch nicht etabliert haben.

Kontakt:

tanz.tausch gbr
www.tanztausch.de
info@tanztausch.de
+49-221-99715020

back

Share Button