FREIraum Ensemble

Arbeitsort des Ensembles: Köln und Umgebung

Beschreibung der künstlerischen Arbeit:
2013 gründeten die Tänzer und Choreographen Arthur Schopa und Ruben Reniers das FREIraum-Ensemble und präsentierten bisher im ODONIEN, die Tanzperformances “FREIraum” (2013), “ euphoria” (2014) und “ exil” 2015.
Das Ensemble bildet sich aus regional und international arbeitenden Künstlern, aus den Bereichen Tanz, Musik und Performance.
Sie präsentieren Ihre Werke an öffentlichen, subkulturellen Orten, wie zum Beispiel dem Odonien in Köln und der alten Samtweberei in Krefeld. Solch interessante, individuell und außergewöhnliche Orte reizen das Ensemble um dann gemeinsam an Szenen zu arbeiten die mit den urbanen Orten verschmelzen.
Die Künstler machen sich gemeinsam auf die Suche nach aktuellen, bestehenden, politischen, wirtschaftlichen und sozialen Strukturen, stellen einen Dialog und Austausch her und bringen durch Tanz, Musik und Performance Ihre Ansichten zum Ausdruck.

Arbeiten oder Arbeitsschwerpunkte der letzten Jahre:
2013             „ FREIraum“ im Odonien, Köln. Premiere: 02.08.2013
2014                          „ euphOria“ im Odonien, Köln. Premiere: 23.08.2014
2015              „ exil“ im Odonien, Köln. Premiere:19.08.2015. Gastspiel in der alten Samtweberei beim First Steps Festival in Zusammenarbeit mit StadtRaumFestival in Krefeld.
Mehr Informationen unter: www.freiraum-ensemble.com

Kontakdaten:
info@freiraum-ensemble.com

FREIraum Ensemble GbR
c/o Arthur Schopa
Florastr.93
50733 Köln

Share Button