HeadFeedHands

[www.headfeedhands.de]

Arbeitsort der Kompanie/des Tanzschaffenden: Köln + Freiburg

Beschreibung der künstlerischen Arbeit:

HeadFeedHands besteht aus einem Kernteam von fünf Tänzern und Artisten und hat ihren Sitz in Freiburg und Köln. Die langjährige Zusammenarbeit ermöglicht eine feine Abstimmung hinsichtlich der künstlerischen Ausdifferenzierung der Arbeitsweise und eine hohe Intensität im Zusammenspiel auf der Bühne.

Für jede Produktion sucht sich die Kompanie wechselnde Künstler für die ergänzende Zusammenarbeit in Regie und Choreografie. Dieser frische Blick von außen auf die Arbeit, zusammen mit den Ideen der Kompanie, garantiert eine stetige Reflexion und innovative Weiterentwicklung.

Arbeiten (Stücke) oder Arbeitsschwerpunkt der letzten Jahre:

2012 : Alle 4 Minuten – Regie / Choreographie : Gavin Webber | Kate Harmann
Alle 4 Minuten ist ein Stück über gesellschaftliche Paranoia insbesondere eine Paranoia des Körper. Es zeichnet paranoide Zustände mit Mitteln aus dem zeitgenössischen Tanz, der Akrobatik und dem Tanztheater.
2010 : [How To Be] Almost – There Regie / Choreographie : Anne Hirth | Maya Lipsker
„[How To Be] Almost There“ ist ein Bühnenstück zwischen Neuem Zirkus und TanzTheater. Es handelt von Einzelgängern und glücklichen Extremstubenhockern, Gruppenzwang und Solidarität. Im Fokus: die Einsamkeit des Menschen. Zwischen tiefer Verzweiflung und glückseliger Zurückgezogenheit entfaltet das fünfköpfige Ensemble ein dynamisches und poetisches Kaleidoskop an assoziativen Bildern, die den Zuschauer das menschliche Dilemma von Nähe und Distanz reflektieren lassen.

Kontaktdaten Kompanie/Tanzschaffender/Management:

HeadFeedHands
c/o Günter Klingler
Jägerstr. 15
D-79108 Freiburg
guenter@headfeedhands.de
Mob. +49 (0)173 9055407
www.headfeedhands.de

VIDEO
[nggallery id=29 template=caption]

Share Button