Overhead Project – Tim Behren + Florian Patschovsky

[www.overhead-project.de]

Arbeitsort der Kompanie/des Tanzschaffenden: Köln

Beschreibung der künstlerischen Arbeit:

Overhead Project ist das Akrobaten- und Choreografenduo Tim Behren und Florian Patschovsky. Ausgebildet bereits als Duo, an der Brüsseler Ecole Supérieure des Arts du Cirque, arbeiten sie seit 2009 in und von Köln aus. Nach mehreren Jahren im Ensemble HeadFeedHands, konzentrieren sie sich seit 2012 auf Arbeiten unter ihrem eigenen Label, seit 2015 kommen auch Gastchorefien dazu. Sie entwickeln ihre Stücke an der Grenze zwischen Zeitgenössischem Zirkus, Tanz und Performance. Wo Provokation auf Vertrauen, Zusammenhalt auf Abstoßung und Höhe auf Fallen trifft, zerlegen ihre Choreografien das, was zwischen zwei Körpern, was zwischen zwei Menschen liegt.

Arbeiten (Stücke) oder Arbeitsschwerpunkt der letzten Jahre:

2015 Penumbra / Im Rahmen der Heidelberger Schlossfestspiele
Gastchoreographie für die Tanzompany Nanine Linning / Theater Heidelberg
2015: Carnival of the body
“Carnival of the body” beschäftigt sich mit der körperlichen Realität und der äußeren Wahrnehmung des Wrestling – eine der populärsten Unterhaltungsformen in den USA. zwischen Jahrmarkttradition und Millionengeschäft repräsentiert Wrestling einen absurd faszinierenden Hybrid aus Sport und Show, aus Athletik und Unterhaltung – einen durchchoreografierten Testosteronzirkus, ein schwitzender Bastard aus Wrestling, Zirkus und Tanz.
2014: The boy who cries wolf (Reut Shemesh & Overhead Project)
Für diese Produktion tun sich zwei starke Gruppen der Kölner freien zusammen: Die israelische  Choreographin Reut Shemesh und das Akrobatenduo Tim Behren & Florian Patschovsky. „The boy who cries wolf“ ist eine Allegorie auf die Märchenträume des Abendlandes – in Bildersprache geformte, Erzählungen vom Übersinnlichen.Wie ein farbenfroher, psychedelischer Traum entfaltet sich eine Reise zweier Männer, auf dem schmalen Grad zwischen Komik und Tragik.

2012+2013 Gasttänzer in Produktionen von MOUVOIR/Stephanie Thiersch („Corps Etrangers)“ und DOSSIER 3-D-Poetry/Marion Dieterle („Fleisch und Puppen“)

Kontaktdaten Kompanie/Tanzschaffender/Management:

Overhead Project
c/o Tim Behren, Geleniusstr. 1, 50931 Köln
info@overhead-project.de

Künstlerische Leitung
tim@overhead-project.de
florian@overhead-project.de

Tourmanagement, Produktion – Köln
mechtild tellmann kulturmanagement
Inga Haschke
+49-221- 997150-21
ih@mechtild-tellmann.de
Mechtild Tellmann
+49-221- 997150-20
kultur@mechtild-tellmann.de

www.overhead-project.de

Overhead Project – Carnival of the body – Trailer from Overhead Project on Vimeo.

Share Button