POGOensemble

[www.pogoensemble.de]

Arbeitsort der Kompanie/des Tanzschaffenden: Köln

Beschreibung der künstlerischen Arbeit:
Das POGOensemble, bestehend aus Dilan Ercenk, Denise Temme und Tessa Temme, formierte sich 2001 aus dem Studienschwerpunkt Kreativität der Deutschen Sporthochschule Köln. Die Qualität und Besonderheit ihrer Arbeiten spiegeln sich in zahlreichen positiven Pressestimmen und Benennungen u.a. als »bemerkenswerter Nachwuchschoreograf 2007« in der Kritikerumfrage der Ballettanz oder als »bester Nachwuchschoreograf« der Theater pur. Neben Nominierungen und Preisen für ihre choreografischen Arbeiten gelang dem Ensemble die Aufnahme in das renommierte europäische Auftrittsnetzwerk für junge Künstler »aerowaves 2010«, wo sie mit ihrem Stück erfolgreich National und International tourten. Darüber hinaus wurde »Ja Ja der Jodok‹ mit dem 2. Preis der Jury und dem Publikumspreis des 3. Internationalen Choreographie Wettbewerbs Ludwigshafen – no ballet – ausgezeichnet.

Arbeiten (Stücke)  oder Arbeitsschwerpunkt der letzten Jahre:

Gender Jennies Fighting Arena
Silly Putty

Kontaktdaten Kompanie/Tanzschaffender/Management:

POGOensemble GbR
Weißenburgstr. 63
50670 Köln

E info@pogoensemble.de
T 0177.253 74 63
www.pogoensemble.de

VIDEO
[nggallery id=7 template=caption]

Share Button