brennpunkt.tanz #13

Beitrag vom 20. June 2017

Sie sind ausgebildet und professionell in Ihrem Fach. In unternehmerischen und wirtschaftlichen Fragen kennen sich viele Selbstständige oft zu wenig aus. Ein wirtschaftliches Grundverständnis ist nicht nur im eigenen Interesse wichtig, sondern spart auch Nerven, Zeit und Geld. Alexa Jünkering, Expertin für die Kultur- und Kreativwirtschaftsbranche, wird die Teilnehmer*innen verständlich und praxisnah in die unternehmerisch-wirtschaftlichen Themen einführen. Sie erfahren, wie ihr „Geschäft“ funktionieren sollte, damit es sich lohnt. Außerdem lernen Sie in Grundzügen, welche Ansprüche der Gesetzgeber an sie stellt (Steuern, Abgaben, Informationspflichten).

Weitere Infos: www.beratungsbuero-selbststaendigkeit.de

Top