Aktuelles

Stipendium für Choreografinnen mit Kindern

­NRW-Regisseurinnen und -Choreografinnen mit Kindern können sich für das Stipendium Präsenz vor Ort beim Frauenkulturbüro NRW bewerben. Ziel des bundesweit einmaligen Stipendiums ist die Vereinbarkeit von künstlerischem Schaffen und familiären Verpflichtungen mit Kindern vor Ort zu unterstützen. Es gibt keine Präsenzpflicht und im September 2021 werden drei Künstlerinnen von einer hochkarätigen Fachjury ausgewählt. Einsendefrist: 5. Juli 2021.

#Ausschreibungen

Call for Papers: Forschungslabor Mixed Abled Dance 22

Mit dem Forschungslabor Mixed Abled Dance 22 am 12. Februar 2022 wird von verschiedenen Institutionen um die DIN A 13 tanzcompany eine Plattform zum wissenschaftlichen Austausch bereitgestellt. Akteur:innen werden eingeladen Ihre Forschungsarbeit dort zu präsentieren. Zur Hilfestellung bei der Bewerbung wird am 6. August 2021 um 10:00 Uhr ein Zoomgespräch angeboten. Anmeldefrist: 5. August 2021.

#Ausschreibungen #Tanzvermittlung

Fortbildung zu Tanzjournalismus

Eine Fortbildungsreihe von TANZ.media richtet sich an Tanzjournalist:innen, die ihre Kenntnisse im online-journalistischen Umfeld vertiefen möchten. Im Zeitraum von Mai bis Juli 2021 werden in mehrtägigen Modulen verschiedene Onlinetools wie Podcasts und Live-Reportage vorgestellt. Die Termine werden derzeit pandemiebedingt verschoben. Weitere Informationen: https://tanz.media/tutorials

#Ausschreibungen

180°DREHUNG: Ausschreibung für Kinder- und Jugendtanzprojekte

Das nrw landesbuero tanz schreibt Tanzprojekte aus, für die sich Schulen sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen bewerben können. Diese wenden sich an junge Menschen im Alter von 6 bis 26 Jahren und können von August 2021 bis April 2022 durchgeführt werden. Die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen experimentieren gemeinsam mit professionellen und erfahrenen Tanzvermittler:innen mit künstlerischen Ausdrucksformen und entdecken ihre eigenen kreativen Fähigkeiten. Bewerbungsfrist: 30. Juni 2021.

#Ausschreibungen #Tanzvermittlung #In eigener Sache

Audition Angie Hiesl

Angie Hiesl Produktion sucht für ihre Neuproduktion 2021 mit dem Arbeitstitel "UNFASSBAR" zwei professionelle Performer:innen aus den Bereichen Tanz, Akrobatik Physical Theatre und Performance für Projekt im öffentlichen Raum. Zur Ausschreibung.

Audition am 21. und 22. Juni 2021 in Köln
Dauer Engagement: 1. August bis 10. Oktober 2021
Proben im August / September 2021 in Köln
2 Aufführungen im September 2021 in Krefeld
6 Aufführungen im Sept. / Oktober 2021 in Köln

#Ausschreibungen

TANZPAKT-Fortsetzung: 3. Förderrunde

Mit dem Förderprogramm TANZPAKT Stadt-Land-Bund werden etablierte Kompanien mit internationaler Ausstrahlung unterstützt und neue Initiativen von bundesweiter Bedeutung entwickelt. Ab sofort können Fördermittel für Projekte bis März 2025 beantragt werden. Antragsfrist: 20. August 2021.
Am 27. Mai und 3. Juni 2021 finden jeweils von 11:30 bis 13:00 Uhr zwei Online-Informationsveranstaltungen statt.

#Ausschreibungen

Vierte Förderrunde NPN – STEPPING OUT

Die Laufzeit des Förderprogramms NPN - STEPPING OUT wird bis Ende 2022 verlängert. Mit Geldern aus NEUSTART KULTUR 2 der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien kann eine vierte Förderrunde ausgeschrieben werden. Antragsfrist ist der 1. Oktober 2021

#Ausschreibungen #Förderung

Sonderfonds „Künste bewegen“

Unter dem Titel "Künste bewegen" hat die Kunststiftung NRW eine Sonderförderung in Höhe von bis zu 1,5 Millionen Euro auf die derzeitigen spezifischen Bedarfe in den vier Bereichen Literatur, Musik, Performing Arts, Visuelle Kunst zugeschnitten. Die Anträge sind ab 1. Mai zunächst bis zum 31. Dezember 2021 kontinuierlich und ausschließlich digital einzureichen.

#Ausschreibungen #Förderung

tanz_ort_wechsel

Inspiration durch einen Ortswechsel, Proben in Bühnenatmosphäre, Kontakt zum Veranstaltungsort:
Probemöglichkeit für Kompanien und Tanzkünstler:innen in der Fabrik Heeder, Krefeld, ab 15. März 2021

weiterlesen ...

#Ausschreibungen

Residenz Tanz Station Barmer Bahnhof

Mit der Idee „Tanz meets...“ richtet sich dieses Residenzformat in Wuppteral an Interessent:innen für experimentelle Entwicklungsformate in Kollaborationen mit Musik/Klangkunst, Architektur oder Wissenschaft. Zum Abschluss bietet das Team rund um Thusnelda Mercy und Pascal Merighi die Möglichkeit einer analogen, digitalen oder hybriden Ergebnis-/Workflow-Präsentation als Feedback-Formate. #3 Residenz, 9. – 15. August 2021. Frist: 30. Juni 2021

Bewerbung an info(at)tanz-station.de

#Ausschreibungen

Bayerisches Staatsballett: Klassische Tänzer:innen

Das Bayerische Staatsballett sucht Tänzer:innen mit exzellenter klassischer Technik für die aktuelle Spielzeit 2020/21 und die kommende Spielzeit 2021/22. Die Bewerbung wird ausschließlich über die
Onlineplattform angenommen und die Teilnahme zu einem privaten Vortanzen erfolgt dann ausschließlich auf Einladung.

#Ausschreibungen

STIPENDIUM // Sonderstipendium INITIAL

Die Akademie der Künste vergibt im Rahmen des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgelegten Programms NEUSTART KULTUR das Sonderstipendium INITIAL zur Recherche und Entwicklung künstlerischer Arbeiten.Das Stipendium richtet sich an professionell arbeitende Künstler*innen der Kunstsparten Bildende Kunst, Baukunst, Literatur, Musik, Darstellende Kunst, Film- und Medienkunst sowie an Nachwuchskünstler*innen, die mit ersten Werken in Erscheinung getreten sind. Das Online-Bewerbungsportal ist ab 15. Juni 2021 freigeschaltet: www.adk.de/initial Bewerbungsfrist: 15.07.2021

#Ausschreibungen #Infos zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie

Top