Aktuelles

Tanzrecherche NRW 2021 für Künstler*innen aus NRW

Das NRW KULTURsekretariat bietet zwei mehrwöchige Residenzen für themenbezogene, produktionsunabhängige Recherchen im Zeitraum Januar bis Dezember 2021.
Die zwei Stipendien werden vergeben an Tanz-Künstler*innen, die ihren Lebens- und Arbeitsschwerpunkt in einer der 21 Mitgliedsstädte des NRWKS haben und im Ausland ortsspezifisch oder anlassbezogen eine Recherche durchführen möchten. Frist: 20. November 2020

weiterlesen ...

#Ausschreibungen

#TakeThat

Im Rahmen von NEUSTART KULTUR legt der Fonds Darstellende Künste das Maßnahmenpaket #TakeThat auf. Es umfasst insgesamt 11 Programme, die sich an frei produzierende Künstler*innen/-gruppen aller Sparten sowie Produktionsorte und Festivals der Freien Szene richten. Darüber hinaus gibt es die Programme AUTONOM und GLOBAL VILLAGES PROJECTS sowie die Konzeptionsförderung des Fonds Darstellende Künste. Erste Anträge für #TakeThat sind ab 1. Oktober 2020 möglich. - Weitere Antragsfrirsten folgen.

#Ausschreibungen #Förderung

Nationales Performance Netz - Restmittel 2020

Gastspielförderung Tanz & GastspielförderungTheater
Antragsfrist: 27. Oktober 2020
(Restmittelvergabe per Email bis 12 Uhr)
Im Rahmen des NATIONALEN PERFORMANCE NETZ können Gastspiele zeitgenössischer Tanz- und Theaterproduktionen in und aus Deutschland gefördert werden. Es richtet sich an freie Theater, Privat-, Stadt- und Staatstheater, Festivals, als Veranstalter agierende Kompanien und andere Kulturinstitutionen, die eine Tanz- oder Theaterproduktion aus einem anderen Bundesland präsentieren möchten.

weiterlesen ...

#Ausschreibungen #Förderung

NEUSTART KULTUR: Neue Antragsfristen für den Tanz

Der Dachverband Tanz Deutschland e.V., Joint Adventures / Nationales Performance Netz und Diehl+Ritter sind mit ihrer gemeinsam entwickelten und koordinierten Bundestanzförderung Teil des Rettungs- und Zukunftsprogramms „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bunderegierung für Kultur und Medien (BKM). Das Hilfsprogramm für die deutsche Tanzszene in Höhe von 20 Mio. Euro ist mit den laufenden und neuen Förderinitiativen des Bundes und der Länder so abgestimmt, dass die Programme einander ergänzen, aber Überkompensationen vermieden werden.

Neue Ausschreibungsrunde startet am 2. November 2020!

Das Konzept sieht die Umsetzung von drei Säulen vor:
DIS-TANZEN als Förderprogramm für alle soloselbständigen Tanzschaffenden und als Impulsförderung für Tanzschulen und Tanzpädagogik in kulturellen Einrichtungen.
NPN-STEPPING-OUT zur Förderung der Entwicklung, Produktion und Distribution von Tanz in neuen Räumen.
ACHTUNG! Antragsteller*innen können sich mit einem identischen Vorhaben nicht bei mehr als einem der Programme um Förderung bewerben.

TANZPAKT RECONNECT zur Stärkung und Zukunftssicherung von Tanzstrukturen. (abgelaufen)

weiterlesen ...

#Ausschreibungen #Förderung #Infos zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie

choreography 35 - 35. internationaler Wettbewerb für Choreografie Hannover

Die Ballett Gesellschaft Hannover gibt mit diesem Wettbewerb jungen Choreografen die Möglichkeit, ihre Arbeiten öffentlich einer Fachjury zu präsentieren, die Vorzüge einer professionellen Bühnentechnik zu genießen und ein Forum zum Meinungsaustausch untereinander und mit dem Publikum zu finden. Am 2. und 3. Juli 2021 findet zum 35. Mal der internationale Wettbewerb für Chroeographie in Hannover statt.

#Ausschreibungen

Ausschreibung: WerkStadt Takeover

PACT Zollverein bietet im Zeitraum Oktober – Dezember 2020 (je eine Woche pro Gruppe/Person) Werkstatt-Räume für Künstler*innen, Gestalter*innen, Musiker*innen oder Autor*innen aus NRW an, einen Ort für konzentriertes Arbeiten. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

weiterlesen ...

#Ausschreibungen

25. Internationale Solo-Tanz-Theater Festival Stuttgart

Am 17. März 2021 findet im Rahmen vom Solo-Tanz-Theater Festival und von TANZPAKT die zweite Solo Choreo Stuttgart statt. An diesem Abend können 6 Künstler*innen aus Stuttgart und Umgebung ihre Arbeiten auf der Bühne präsentieren. Hiermit schicke ich Ihnen die offizielle Ausschreibung von Solo Choreo Stuttgart mit der Bitte diese weiterzuleiten. Frist: 11. November 2020 unter info@produtionszentrum.de.

#Ausschreibungen

37. WESTWIND für junges Publikum NRW

Das COMEDIA Theater in Köln ist vom 15. bis 21. Mai 2021 zum dritten Mal Gastgeber für 
das "junge Theatertreffen" in NRW. Die ausgefüllten Unterlagen bitte senden an Katja.winke@comedia-koeln.de senden. Frist: 15. November 2020 Bewerbungsbogen

#Ausschreibungen #Tanzvermittlung

LEAP - Masterclass Tanzvermittlung in 2021 mit Stephanie Thiersch, Xavier Le Roy und Scarlet Yu

In Kooperation von der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW und dem nrw landesbuero tanz findet in 2021 bereits die vierte Ausgabe von LEAP - Masterclass Tanzvermittlung statt. In der Ausgabe vom 9. bis 14. August 2021 sind intensive Fortbildungen u. a. mit Stephanie Thiersch, Xavier Le Roy und Scarlet Yu geplant.

weiterlesen ...

#Ausschreibungen #Tanzvermittlung #In eigener Sache

Internationales Straßentheater Festival 2021

kulturbüro und die Stadt Holzminden veranstalten zum 16. Mal das “Internationale Straßentheater Festival”, das vom 21. bis 23. Mai 2021 stattfindet. Ausgewählt werden ausschließlich Produktionen (Tanz, Performance, Neuer Zirkus etc.), die für den öffentlichen Raum konzipiert sind. Der Veranstalter trägt die Kosten für das Gastspiel (Honorar, Transport, Hotel, Verpflegung, Technik). Frist: 1. November 2020

#Ausschreibungen

#heimatruhr mitgestalten - Projekte einreichen

Mit ihren Vorschlägen und Ideen sollen neue Räume und Orte der künstlerischen sowie kreativen Entfaltung und des gesellschaftlichen Miteinanders entstehen. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW unterstützt Künstlerinnen und Künstler, Kreative und Kulturschaffende mit dem Programm #heimatruhr dabei, innovative Ideen für mehr Lebensqualität im Ruhrgebiet zu entwickeln und neue Heimatorte zu schaffen. Für eine zweite Förderrunde werden noch einmal rund 1,5 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Frist: 31. Oktober 2020

#Ausschreibungen #Förderung

Top