Aktuelles

brennpunkt.tanz # 21 on tour: Reflexion (in) der Tanzvermittlung

Das nrw landesbuero tanz lädt am 9. November 2019 mit dem Zentrum für Zeitgenössischen Tanz erneut zum Austausch zwischen Forschung und Praxisfeld ein. Im brennpunkt.tanz # 21 on tour: Reflexion (in) der Tanzvermittlung - Ergebnisse aus der Forschung wird u. a. ein Selbst-Reflexionsbogen vorgestellt, der den Teilnehmenden konkrete Impulse für die eigene Tätigkeit in der Kulturellen Bildung und deren (Selbst-)Reflexion anbietet. Die Teilnahme ist kostenfrei.

#Beratung #In eigener Sache #Tanzvermittlung

tanz.büro 2019/20

Auch in der Spielzeit 2019/20 stehen wir mit dem kostenlosen Format tanz.büro wieder beratend zur Seite: Zugänge zu Tanz-Formaten und Arbeitsfeldern der Kunstvermittlung erläutert Henrike Kollmar am 18. November, am 2. Dezember informiert Maike Lautenschütz über Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Wie mache ich auf mein Projekt aufmerksam? und am 27. Januar 2020 beantwortet Udo Glinka Fragen zu Steuerbasics für freischaffende Künstler*innen.

#Beratung #In eigener Sache

nrw tanz.filmrolle

Mit der nrw tanz.filmrolle hat das nrw landesbuero tanz den Status Quo der sich immer wandelnden Tanzszene Nordrhein-Westfalens festgehalten. Aktuelle Filmtrailer und kurze Clips von über 55 Kompanien und Choreograf*innen hat der Filmemacher, Tänzer und Choreograf Michael Maurissens zu einem "Bewegbild-Querschnitt" der derzeitigen Tanzszene NRWs zusammengestellt. Das Video ist immer mal wieder an verschiedenen Orten zu sehen.

#In eigener Sache

Top