Regieassistenz für Folkwang-Produktion

Beitrag vom 29. November 2018

Im Rahmen einer Theaterproduktion des Studienganges Physical Theatre der Folkwang Universität der Künste in Essen wird eine Regieassistenz für den Zeitraum vom 18. Februar bis 13. April 2019 gesucht. Bei der Produktion handelt es sich um eine Stückentwicklung mit acht Physical Theatre-Performerinnen unter der Leitung von Elisabeth Hofmann. Die Premiere findet im Maschinenhaus Essen statt. Die Position ist nicht vergütet. Fahrtkosten können übernommen werden. Bewerbungsschluss: 31. Dezember 2018. E-Mail an: .

Elisabeth Hofmann ist Performerin, Choreografin und Theatermacherin und arbeitet unter anderem regelmäßig mit den Künstlergruppen KimchiBrot Connection, pulk fiktion und LUNATIKS zusammen. Sie studierte Physical Theatre an der Folkwang Universität der Künste und ist aktuell als Choreografin bei der Produktion ALLE JAHRE WIEDER am Schauspielhaus Bochum beteiligt.

Top