Profil

Das nrw landesbuero tanz e. V. ist Ansprechpartner, Kommunikationsplattform und Impulsgeber für die professionelle Tanzszene in Nordrhein-Westfalen.

Es ist u. a. Veranstalter und Träger der Festivals DYNAMO - junge Tanzplattform NRW (jährlich), tanz nrw (biennal) und internationale tanzmesse nrw (biennal).

Weitere Informationen

nrw landesbuero tanz e. V. is a contact point, communication platform and driving force for the professional dance scene in North Rhine-Westphalia (NRW). It supports the work of dance professionals in NRW by offering various forms of networking and training while also providing friendly advice to the dance scene.

More Information

Sonderprogramm #Gastspiel

Professionelle freischaffende Künstler*innen in Nordrhein-Westfalen können ab sofort (1.10.2020) beim nrw landesbuero tanz Anträge für das Sonderprogramm #Gastspiel von Tanz-, Theater-, Kinder- und Jugendproduktionen stellen, das in Kooperation mit dem NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste angeboten wird. Es können auch digitale oder andere Vorstellungsformate beantragt werden.

Antragszeiten
Für Vorstellungen und Gastspiele (keine Premieren) im Zeitraum von 15. Oktober - 31. Dezember 2020.
Ausschreibungszeitraum: 1.-11. Oktober 2020

Zielgruppe/Förderkriterien
Die Zielgruppe der Förderung sind Künstler*innen, die ihren Arbeits- und Lebensmittelpunkt in Nordrhein-Westfalen haben und ihre Produktionen innerhalb und außerhalb ihres Heimatortes in Nordrhein-Westfalen aufführen möchten.

Gefördert werden ausschließlich Produktionen, die durch öffentliche Mittel gefördert wurden (Kommune/Land). (Premieren werden nicht durch das Sonderprogramm #Gastspiel gefördert)

Förderverfahren
Antragsteller*innen sind Künstler*innen oder Kompanien.
Nicht landesgeförderte Spielstätten haben bei der Vergabe Vorrang.
Bei mehr als zwei beantragten Gastspielen/Vorstellungen wird die dritte beantragte Vorstellung zurückgestellt, bis alle Anträge anderer Antragsteller*innen beschieden sind.
Entschieden wir nach dem Prinzip " first come - first serve".

Antragsunterlagen
Das Antragsformular und die entsprechenden Anlagen müssen in digitaler Form bis zum 11.10.2020 per Mail gesendet werden.
Weitere Infos: hier

Kontakt:
astrid.lutz@landesbuerotanz.de
T. 0221 888 95 393

#Förderung

"Auf geht’s!" Stipendienpogramm für NRW Künstler*innen - FRIST VERLÄNGERT bis 16. Oktober 2020!

Das Programm richtet sich an freischaffende, professionelle Künstler*innen aller Sparten, deren Hauptwohnsitz in Nordrhein-Westfalen liegt und die ihre künstlerische Tätigkeit im Haupterwerb betreiben. Ausgeschrieben werden bis zu 15.000 Stipendien, die mit je 7.000 Euro dotiert sind. Antragsformular. Detaillierte Informationen hier.
ACHTUNG: Anträge können noch bis 16. Oktober 2020 eingereicht werden!

#Ausschreibungen #Förderung #Infos zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie

workspace.tanz und tanz.bueros

AKTUELLE TERMINE

workspace tanz
Co-Working / Austausch / Beratung

Für Konzeptschreiber*innen und Antragstexter*innen
5.-8. Oktober 2020

Im workspace.tanz könnt ihr eine Woche lang konzentriert an Euren Konzepten arbeiten und vom kollegialen Austausch und der Beratung durch das Team des nrw landesbuero tanz profitieren. Wir bieten euch einen Denkraum zum Analysieren, Texten und Netzwerken in entspannter Arbeitsatmosphäre – kommt mit Eurem Team oder trefft euch mit anderen Tanzschaffenden!
Das Angebot ist kostenfrei, eine Anmeldung erforderlich über diese Liste.

Mit dem Format tanz.büro bieten wir eine kostenlose offene Beratung in der Gruppe für Einsteiger*innen der Freien Szene mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten an.

tanz.büro #2
Recherche / Konzept / Antragstellung
Beratung: Heike Lehmke und Rut Profe-Bracht
Montag, 5. Oktober 2020, 16 - 18 Uhr

tanz.büro #3
Kosten- und Finanzierungsplan – was muss kalkuliert werden?
Beratung: Astrid Lutz
Mittwoch, 7. Oktober 2020, 16 - 18 Uhr

Anmeldung unter nrw@landesbuerotanz.de

#Beratung #In eigener Sache

In eigener Sache

Trailer zum Festival tanz nrw

Und hier kommt er - unser brandneuer Trailer zum Festival!

Mit Dank an alle Mitwirkenden und die Filmemacherinnen
Julia Franken und Cécilia Gläsker.

Festival tanz nrw

Das Festival tanz nrw macht im biennalen Turnus die Vielfalt der zeitgenössischen Tanzszene in Nordrhein-Westfalen sichtbar und zeigt in neun Städten aktuelle Arbeiten hiesiger Choreograf*innen und Kompanien. Die nächste Edition findet vom 28. April bis 9. Mai 2021 statt. Eröffnungsort ist Viersen.

AUSSCHREIBUNG


Bewerbt Euch für unser Tanzfestival DYNAMO 2020, das vom 8. bis 11. Dezember in Essen stattfindet!


Das nrw landesbuero tanz lädt tanzinteressierte junge Menschen zwischen 6 und 26 Jahren aus ganz NRW ein, ihre Tanzstücke im Rahmen einer Bühnenpräsentation zu zeigen. Tanzfilme, digitale, hybride oder interaktive Formate können ebenfalls vorgestellt werden. Ausgeschrieben ist auch die Teilnahme an verschiedenen Workshops mit professionellen Tanzvermittler*innen. Ein viertägiges Tanzlabor richtet sich an junge Erwachsene von 18 bis 26 Jahren.

Weitere Informationen in der AUSSCHREIBUNG.

Bewerbungsfrist: 30.09.2020

AUSSCHREIBUNG 180°DREHUNG 20/21

Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen mit Tanzinteresse gesucht!

BEWERBUNGSFRIST VERLÄNGERT

17. September 2020

Das nrw landesbuero tanz finanziert und begleitet von September 2020 bis April 2021 Tanzprojekte mit jungen Menschen im Alter von 6 bis 26 Jahren. Im Rahmen des Projekts 180°DREHUNG erhalten die Teilnehmenden die Chance, die Welt der Tanzkunst in ihrem Alltag kennenzulernen.

Weitere Infos: AUSSCHREIBUNG

Trailer 180 DREHUNG

Unsere Webseite wird permanent aktualisiert und erweitert. Möchtet ihr etwas ergänzt oder korrigiert sehen? Wir freuen uns über Feedback per E-Mail.

Wir freuen uns Euch bald wieder zu sehen - vor und auf der Bühne! das Team des nrw landesbuero tanz

Top