Profil

Das nrw landesbuero tanz e. V. ist Ansprechpartner, Kommunikationsplattform und Impulsgeber für die professionelle Tanzszene in Nordrhein-Westfalen.

Es ist u. a. Veranstalter und Träger der Festivals DYNAMO - junge Tanzplattform NRW (jährlich), tanz nrw (biennal) und internationale tanzmesse nrw (biennal).

Weitere Informationen

nrw landesbuero tanz e. V. is a contact point, communication platform and driving force for the professional dance scene in North Rhine-Westphalia (NRW). It supports the work of dance professionals in NRW by offering various forms of networking and training while also providing friendly advice to the dance scene.

More Information

Festival tanz nrw 21: SPRUNGBRETT <> TANZRECHERCHE NRW - Jetzt bewerben!

Im Rahmen des Festivals tanz nrw 21 (28. April bis 9. Mai 2021) und in Kooperation mit der NRW KULTURsekretariat ist eine Bewerbung für das Format SPRUNGBRETT <> TANZRECHERCHE NRW ab sofort möglich.

Die AUSSCHREIBUNG richtet sich an Künstler*innen und Absolvent*innen von Kunsthochschulen mit Arbeitsschwerpunkt in NRW aus dem Bereich Tanz, Choreografie und Performance. Sie ermöglicht eine 4-wöchige produktionsunabhängige Recherche- und Arbeitsresidenz und damit die vertiefende Auseinandersetzung mit einem spezifischen Recherchethema oder die Forschung an neuen Formaten, unterstützt von den gastgebenden Häusern.

SPRUNGBRETT <> TANZRECHERCHE NRW wendet sich an den künstlerischen Nachwuchs aus NRW; die Bewerber*innen sollten jedoch bereits ein bis zwei künstlerische Projekte realisiert haben.

Bewerbungsfrist: 10. August 2020

#Ausschreibungen #In eigener Sache

Handlungsempfehlungen ta.med zu Wiederaufnahme und Durchführung des Trainings- und Probenbetriebes im Bereich des professionellen Bühnentanzes

Die Gesunderhaltung und Verbesserung der gesundheitlichen Situation von Tanzschaffenden zählen zu den Bestrebungen von ta.med. Diese Empfehlungen sind als eine ergänzende Orientierungshilfe für die im Arbeitsschutz und der Arbeitssicherheit der jeweiligen Einrichtung verantwortlichen Personenkreise sowie für übergeordnete Institutionen zu verstehen und haben keine rechtliche Bindung.

Hier finden Sie die aktualisierte Fassung vom 8.7.20 der Handlungsempfehlungen.

Weitere Infos zu ta.med unter: https://www.tamed.eu

#Infos zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie

NRW stellt 185 Millionen Euro für die Kultur zur Bewältigung der Corona-Krise bereit

Das NRW-Stärkungspaket „Kunst und Kultur“ umfasst Stipendienprogramm für freischaffende Künstlerinnen und Künstler und Stärkungsfonds für Kultureinrichtungen. Das Kulturstärkungspaket besteht aus zwei Bausteinen: Einem großangelegten Stipendienprogramm für freischaffende Künstlerinnen und Künstler in Höhe von 105 Millionen Euro sowie einem Stärkungsfonds für Kultureinrichtungen in Höhe von 80 Millionen Euro. 1. Juli 2020

In eigener Sache

Trailer zum Festival tanz nrw

Und hier kommt er - unser brandneuer Trailer zum Festival!

Mit Dank an alle Mitwirkenden und die Filmemacherinnen
Julia Franken und Cécilia Gläsker.

Festival tanz nrw

Das Festival tanz nrw macht im biennalen Turnus die Vielfalt der zeitgenössischen Tanzszene in Nordrhein-Westfalen sichtbar und zeigt in neun Städten aktuelle Arbeiten hiesiger Choreograf*innen und Kompanien. Die nächste Edition findet vom 28. April bis 9. Mai 2021 statt. Eröffnungsort ist Viersen.

Festival tanz nrw 21: SPRUNGBRETT <> TANZRECHERCHE NRW - Jetzt bewerben!

Im Rahmen des Festivals tanz nrw 21 (28. April bis 9. Mai 2021) und in Kooperation mit der NRW KULTURsekretariat ist eine Bewerbung für das Format SPRUNGBRETT <> TANZRECHERCHE NRW ab sofort möglich.

Die AUSSCHREIBUNG richtet sich an Künstler*innen und Absolvent*innen von Kunsthochschulen mit Arbeitsschwerpunkt in NRW aus dem Bereich Tanz, Choreografie und Performance. Sie ermöglichst eine 4-wöchige produktionsunabhängige Recherche- und Arbeitsresidenz und damit die vertiefende Auseinandersetzung mit einem spezifischen Recherchethema oder die Forschung an neuen Formaten, unterstützt von den gastgebenden Häusern.

SPRUNGBRETT <> TANZRECHERCHE NRW wendet sich an den künstlerischen Nachwuchs aus NRW; die Bewerber*innen sollten jedoch bereits ein bis zwei künstlerische Projekte realisiert haben. Bewerbungsfrist: 10. August 2020


Die nächste DYNAMO-Ausgabe findet vom 8. bis 11. Dezember 2020 in Essen bei PACT Zollverein statt. Ob in der Schule bei einer Tanz-AG, in einer Junior-Company oder im Jugendclub – in ganz NRW tanzen Kinder und Jugendliche mit großer Leidenschaft. Das Bühnenprogramm zeigt immer wieder aufs Neue, dass Tanzen einen wichtigen Stellenwert in ihrem Leben hat.

Unsere jungen Reporter*innen waren in Vorbereitung der jungen Tanzplattform 2019 zu Gast im Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW und haben mit Herrn Minister Dr. Joachim Stamp ein Interview geführt.

internationale-tanzmesse-nrw.png#asset:834

Mit großem Bedauern müssen wir verkünden, dass die internationale tanzmesse nrw - fair & festival nicht wie geplant vom 26. bis 30. August 2020 stattfinden wird. Aufgrund der Maßnahmen des Bundes und der Länder zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie (aktualisiert am 4. Mai 2020) dürfen in Deutschland bis zum 31. August 2020 keine Großveranstaltungen und Festivals stattfinden. Daher wird nun das nrw landesbuero tanz, Veranstalter der internationalen tanzmesse nrw, in enger Zusammenarbeit mit seinen nationalen und internationalen Förderern, Partnern und Spielstätten über mögliche Optionen für die nächste Ausgabe der internationalen tanzmesse nrw beraten. PM

Unsere Webseite wird permanent aktualisiert und erweitert. Möchtet ihr etwas ergänzt oder korrigiert sehen? Wir freuen uns über Feedback per E-Mail.

Wir freuen uns Euch bald wieder zu sehen - vor und auf der Bühne! das Team des nrw landesbuero tanz

Top