Profil

Das nrw landesbuero tanz e. V. ist Informationszentrum, Vernetzungsstelle und Ansprechpartner für die professionelle Tanzszene in Nordrhein-Westfalen. Es initiiert Projekte, Kooperationen und Diskurse im Feld des professionellen zeitgenössischen Tanzes und unterstützt die Arbeit der Tanzschaffenden in NRW, indem es Formate der Vernetzung und Qualifizierung anbietet und der Tanzszene mit kollegialer Beratung zur Seite steht. Mit seinen Projekten verleiht es dem Tanz öffentliche Sichtbarkeit, und öffnet diversitätsbezogene Zugänge zum Tanz.

Es ist u. a. Veranstalter und Träger von DYNAMO - junge Tanzplattform NRW (jährlich), des Festivals tanz nrw (biennal) und der internationale tanzmesse nrw (biennal).

Weitere Informationen

nrw landesbuero tanz e. V. is an information and competence centre and contact point for the professional dance scene in North Rhine-Westphalia. It initiates projects, cooperations and discourses in the field of professional contemporary dance and supports the work of dance professionals in NRW by offering formats for networking and qualification and by supporting the dance scene with collegial advice. It gives dance public visibility and opens up diversity-related approaches to dance.

It is the organiser of DYNAMO - junge Tanzplattform NRW (annual), the festival tanz nrw (biennial) and the internationale tanzmesse nrw (biennial).

More Information

Hier und Jetzt:

Wortmarke: Was steht an?

27. Oktober
Kinästhetische Zugänge zu Tanz. Veranstaltung von kubia in Kooperation mit dem nrw landesbuero tanz

9. November
Empowerment-Workshop für rassismuserfahrene Menschen in der Kulturarbeit mit Golschan Ahmad Haschemi und Joanna Mechnich

10. November
Professionelle Standards für die diskriminierungskritische Kulturarbeit. Workshop mit Golschan Ahmad Haschemi

15. November
tanz.büro #5: Wie gelingt die künstlerische Praxis in Tanzprojekten mit Kindern und Jugendlichen? Austausch mit Catharina Gadelha im nrw landesbuero tanz

1. Dezember
tanz.player #3: Modelle der Kunstproduktion - Reflexion, Austausch und Strategien für eine zukünftige Praxis des Produzierens in den Darstellenden Künsten mit Katja Sonnemann

#In eigener Sache

Musterverträge

Das nrw landesbuero tanz, laPROF Hessen und Laft Baden-Württemberg haben sich mit der Kanzlei Laaser zur Erstellung von kommentierten Musterverträgen zusammengeschlossen. Es sollen perspektivisch weitere Verträge entstehen. Wer an einer Beteiligung Interesse hat, meldet sich bei Sonja Laaser. Die Musterverträge für Choreografie/Regie, Tanzer:innen/Darsteller:innen, Koproduktion, Gastspiel und Wiederaufnahme können Tanzschaffende aus NRW bei uns anfordern unter: nrw(at)landesbuerotanz.de

#Steuer- und Rechtsfragen #In eigener Sache

internationale tanzmesse nrw: Call for Proposals

Bis zum 15. November 2021 können Künstler:innen und Kompanien Vorschläge für das Performance-Programm (Performances, Open Studios, Pitchings) für die internationale tanzmesse nrw 2022 einreichen. Künstler:innen mit Arbeitsmittelpunkt in NRW können ihr Proposal über die Area des nrw landesbuero tanz einreichen. Die Anmeldung dafür kostet 150 Euro + 7% MwSt. und beinhaltet die Akkreditierung für die Tanzmesse 2022, die kostenlose Einreichung eines Proposals sowie Tickets für das Bühnenprogramm. Anmeldungen über astrid.lutz(at)landesbuerotanz.de.

#Ausschreibungen #In eigener Sache

In eigener Sache

Das nrw landesbuero tanz ist Veranstalter der Biennale internationale tanzmesse nrw. Das größte internationale professionelle Branchentreffen für zeitgenössischen Tanz findet überwiegend in Düsseldorf statt und bringt Tanzschaffende aus allen Kontinenten zusammen.

tanzmesse

Alle zwei Jahre zeigt tanz nrw aktuelle Produktionen der hiesigen Tanzszene in neun Städten Nordrhein-Westfalens. Veranstalter sind Kulturbüros und Theater der Städte. Das Landesbüro ist Träger des Festivals. 2021 fand es erstmals digital statt:

WORKSHOP


Am 1. Dezember 2021 laden wir Produzent:innen UND Künstler:innen zu tanz.player #3: Modelle der Kunstproduktion - Reflexion, Austausch und Strategien für eine zukünftige Praxis des Produzierens in den Darstellenden Künsten mit Katja Sonnemann ein.

Termin: 1. Dezember 2021, 10.00 - 16.30 Uhr
Ort: Im Mediapark 7, 50670 Köln - Raum 315/316
Anmeldung bitte bis 22.11.2021 an: nrw@landesbuerotanz.de
Die Teilnahme ist kostenfrei und unter Einhaltung der 3G-Regelung vorgesehen.

Weitere Infos hier.

Die mehrtägige junge Tanzplattform DYNAMO lädt jedes Jahr im Dezember rund 150 Kinder und Jugendliche zu PACT Zollverein nach Essen ein, ihre Tanzstücke unter professionellen Bedingungen und im Austausch mit Tanzvermittler:innen aus der kulturellen Bildung zu präsentieren.

Unsere Webseite wird permanent aktualisiert und erweitert. Möchtet ihr etwas ergänzt oder korrigiert sehen? Wir freuen uns über Feedback per E-Mail. Wir freuen uns Euch bald wieder zu sehen - vor und auf der Bühne! das Team des nrw landesbuero tanz

Top