Beratungsprogramm

Das nrw landesbuero tanz ist Ansprechpartner und Anlaufstelle für alle professionell arbeitenden Choreograf*innen, Tänzer*innen, Produktionsleiter*innen und andere Tanzschaffende, sowie Tanzinstitutionen in NRW. Das Beratungsprogramm umfasst verschiedene Angebote wie brennpunkt.tanz, workspace.tanz und tanz.büro, die überwiegend kostenlos sind, sowie Kooperationen mit dem NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste und weiteren Kultur- und Förderinstitutionen.

tanz.büro

Mit dem Format tanz.büro bietet das in Köln ansässige nrw landesbuero tanz eine offene Beratung in der Gruppe mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten an. 

Seid ihr neu in NRW und möchtet einen Überblick über die Tanzlandschaft bekommen? Braucht ihr Unterstützung für euer Projekt in bestimmten Bereichen der Produktion? Welche Fördermittel gibt es und welche Finanzierungsstrategie gilt es zu entwickeln? Wie kann ich mein Projekt besser sichtbar machen und wie kommuniziere ich mit den Medien?

Mit diesen und anderen Fragestellungen richtet sich das Beratungsangebot an Einsteiger*innen und alle in der Praxis stehenden Tanzschaffenden. Das Team des nrw landesbuero tanz kann mit seinen unterschiedlichen Kompetenzen auf ein fundiertes Wissen und Know How zurückgreifen und für die jeweilige Fragestellung entweder eine erste Orientierung bieten oder je nach Wunsch einen individuellen Einstieg in die Thematik. Anmeldung über nrw(at)landesbuerotanz.de.

_____
Programm der Spielzeit 2017/18

Programm der Spielzeit 2018/19

tanz.büro spielzeit 2017/2018

tanz.büro ::7
Verwendungsnachweis
Beratung: Astrid Lutz
Wann: MO 28.5.18, 16 - 18 Uhr 

tanz.büro spielzeit 2018/2019

tanz.büro #1 
Von der Idee zum Antrag
Beratung: Heike Lehmke
Wann:   MO 24.9.18 -  16-18 Uhr  

tanz.büro #2
Kosten- und Finanzierungsplan
Beratung: Astrid Lutz
Wann:   MO 8.10.18 - 16-18 Uhr  

tanz.büro #3
Tanz vermitteln – Felder und Formate der Kunstvermittlung
Beratung: Henrike Kollmar
Wann:  MO 5.11.18 -  16-18 Uhr  

tanz.büro #4
Pressearbeit - wie geht das?
Beratung: Maike Lautenschütz
Wann:  Mo 21.1.19 -  16-18 Uhr  

tanz.büro #5
Tanzvermittlungsprojekte koordinieren
Beratung: Martina Ketterer
Wann:  MO 25.2.19 - 16-18 Uhr  

tanz.büro #6
Verwendungsnachweis
Beratung: Astrid Lutz
Wann: MO 25.3.19-  16-18 Uhr  

tanz.büro #7
Wegweiser für Tanzprojekte in Bildungseinrichtungen
Beratung: Catharina Gadelha
Wann:  MO 8.4.19 - 16-18 Uhr  

tanz.büro.mobil

Wir kommen auch gern zu Ihnen ins Haus, um zu bestimmten Themen zu beraten oder unsere Arbeit vorzustellen. Ob in die Kulturverwaltung oder in eine Hochschule, das Team des nrw landesbuero tanz ist mobil und freut sich im kollegialen Austausch praxisorientierte Fragen zu diskutieren und Unterstützung anzubieten. Sprechen Sie uns an! nrw(at)landesbuerotanz.de.

brennpunkt.tanz

brennpunkt.tanz #15

Dramaturgie: Vermittlung als ganzheitliche Produktionspraxis

Referent: Matthias Quabbe / K3 – Zentrum für Choreographie | Tanzplan Hamburg

Das Seminar erarbeitet Fragen und Ideen, wie unterschiedliche Formen der Vermittlung mit der gesamten künstlerischen Arbeit an einem Projekt produktiv zusammengeführt werden können.

Datum: Freitag, 1. Juni 2018, 11-18 Uhr und Samstag, 2. Juni 2018, 11-14 Uhr
Ort: Im MediaPark 7, 50670 Köln – Raum 222
Für: Künstler*innen, Dramaturg*innen, Vermittler*innen, Produzent*innen
Anmeldung: nrw@landesbuerotanz.de
Teilnahmegebühr: 20 Euro

Weitere Infos hier.

---------
Matthias Quabbe
ist seit 2007 Dramaturg und Produktionsleiter am choreographischen Zentrum K3| Tanzplan Hamburg und dort u. a. verantwortlich für das Residenzprogramm. 2013/14 war er künstlerischer Projektleiter des Tanzfonds Erbe Projekts HEUTE: volkstanzen, seit 2011 Mitglied in der Jury Spitzenförderung Tanz NRW sowie 2014 in der Jury des Körber Studio Junge Regie. International betreut er Produktionen als Dramaturg, u.a. von Jee-Ae Lim.

brennpunkt.tanz #16

Make large-scale fairs and festivals work for you!

Workshop mit dem Manager und Experten der Musikbranche Andy Inglis und eine Diskussionsrunde zur internationalen tanzmesse nrw mit Helmar Trompelt und Kerstin Rosemann (internationale tanzmesse nrw). Weitere Infos hier.

Datum: Freitag, 22. Juni 2018 - Uhrzeit:  11.00 – 15.30 Uhr - Ort: Im MediaPark 7, 50670 Köln – Raum 222
Für: Produzent*innen, Manger*innen, Künstler*innen
Anmeldung: nrw@landesbuerotanz.de
Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung erforderlich. Workshop in englischer Sprache.

----
Eine Kooperation des Dachverband Tanz Deutschland und des nrw landesbuero tanz

----

Andy Inglis ist Gründer und Manager der Agentur 5000, Künstler- und Tourmanager, Mentor, Dozent und Vortragsredner in der Musikbranche. Mit diesem Workshop gibt er Einblicke in die Vor- und Nachbereitung sowie Auswertung eurer Teilnahme an internationalen Messen und Festivals aus seiner weitreichenden Erfahrung in der Musikbranche. Im Anschluss diskutieren wir mit dem Team der internationalen tanzmesse nrw und anderen Vertreter*innen der Tanzszene wie und mit welcher Agenda man am besten durch die Tanzmesse navigiert.

Unter dem Titel brennpunkt.tanz lädt das nrw landesbuero tanz regelmäßig zu überwiegend kostenlosen Seminaren, Vorträgen und Gesprächen mit Expert*innen ein. 

tanz.player #1

here we are ... here we go! Supervision für Tanzschaffende

Leitung: Monika Söller, Unternehmensberaterin und Coach

Dieses neue Format richtet sich an Tanzschaffende, die bereits auf eine langjährige künstlerische Praxis zurückblicken und ihre Pläne und Projektarbeiten im Dschungel des Kunstbetriebes überprüfen möchten.

Themen wie Profilschärfung, Verstetigung, Krisenmanagement, Veränderung bzw. Neuausrichtung, Erweiterung von Arbeitsweisen oder der Balanceakt zwischen Stand- und Spielbein sind mögliche Ausgangspunkte für die Situationsanalyse. Die Arbeitsphasen verteilen sich auf vier Termine, zu denen eine verbindliche Anmeldung bis 10.2.18 unter nrw@landesbuerotanz.de nötig ist.

Weitere Infos hier.

workspace.tanz

Die Antragsdeadline naht und ihr habt noch kein strukturiertes Konzept? Das Budget ist nicht stimmig und auch die Zeitplanung eures nächsten Projektes sollte nochmal überdacht werden. Was tun? 

Mit dem Format workspace.tanz< bietet das in Köln ansässige nrw landesbuero tanz Raum, Beratung und Austauschmöglichkeit für alle, die in Vorbereitung auf die Antragsstellung bei öffentlichen Förderern Unterstützung und kollegialen Austausch suchen. Jeweils eine Woche lang öffnet es seine Türen für Konzeptschreiber*innen und Antragstexter*innen: Trefft euch beim workspace.tanz mit anderen Tanzschaffenden, tauscht euch aus, stellt Fragen und profitiert vom kollegialen Dialog. 

Zweimal jährlich – vor den öffentlichen Antragsfristen zur Projektförderung – berät das Team des Landesbüros in den Bereichen Konzeptionierung, Finanzierung und Tanzvermittlung. Ein großer Arbeitstisch mit bis zu sechs Arbeitsplätzen steht bereit, ein Internetanschluss ist natürlich vorhanden, das Mitbringen eines eigenen Computers jedoch nötig. 

Das Angebot ist kostenfrei, eine Anmeldung unter Angabe der Wochentage und Uhrzeiten, an denen ihr kommen möchtet, ist jedoch erforderlich. 

tanz.termin

Ihr habt Fragen zu Förderstrukturen, Tanzvermittlungsprojekten, Finanzen oder Pressearbeit? Neben den regelmäßig stattfindenen Beratungsterminen von tanz.buero und brennpunkt.tanz bietet das Team des nrw landesbuero tanz mit dem Formattanz.termin auch Einzelberatungen von jeweils einer Stunde an. Einfach eine Mail an nrw(at)landesbuerotanz.de.

Bundesweite Tanzbüros und Beratungsstellen

Bundesverband Freie Darstellende Künste e.V.
Mariannenplatz 2
10997 Berlin
Telelfon: +40 30 20 21 59 99 0
E-Mail: post(at)darstellende-kuenste.de
www.darstellende-kuenste.de

Dachverband Tanz Deutschland e. V.
Mariannenplatz 2
10997 Berlin
Telefon: +49 30 37 44 33 92
E-Mail: info(at)dachverband-tanz.de
www.dachverband-tanz.de

LAFT Berlin - Landesverband freie darstellende Künste Berlin e.V. / Performing Arts Programm Berlin
Pappelallee 15
10437 Berlin
Telefon: +49 30 33 84 54 52
E-Mail: info(at)laft-berlin.de
www.laft-berlin.de

Landesbüro Darstellende Künste Sachsen e.V.
Löbtauer Straße 64
01159 Dresden
Telefon: +49 351 497 60 28 – 0
E-Mail: info(at)landesbuero-sachsen.de
www.landesbuero-sachsen.de

NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.V.
Deutsche Straße 10
44339 Dortmund
Telefon: +49 231 47 42 92 10
E-Mail: info(at)nrw-lfdk.de
www.nrw-lfdk.de

Tanzbüro Berlin
Uferstraße 23
13357 Berlin
Telefon: +49 30 460 643 51 / -53
E-Mail: post(at)tanzbuero-berlin.de
www.tanzraumberlin.de

Tanzbüro München<
Dachauerstr. 114, Eingang 1
80636 München
Telefon: +49 89 41 87 08 76
E-Mail: info(at)tanzbueromuenchen.de
www.tanzbueromuenchen.de

Tanzplattform Rhein-Main
c/o Künstlerhaus Mousonturm
Waldschmidtstr. 4
60316 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 – 405895 – 62
E-Mail: info(at)tanzplattformrheinmain.de
www.tanzplattformrheinmain.de

TanzSzene Baden-Württemberg e.V.
Siemensstraße 11 
70469 Stuttgart 
Telefon: +49 711 912 57 185
E-Mail: post(at)tanzszene-bw.de
www.tanzszene-bw.de

Top