Unsere Projekte

Das nrw landesbuero tanz veranstaltet kontinuierlich im Folgenden aufgelistete Projekte. Ansprechpartnerinnen des Tanzvermittlungsteams sind Henrike Kollmar, Isabelle Müller, Catharina Gadelha und Diana Treder.

Aktuelle Ausschreibungen

DYNAMO – Junge Tanzplattform NRW
Unter dem Motto Mit Tanz gemeinsame Räume gestalten lädt das nrw landesbuero tanz junge Menschen vom 14. bis 16. November 2024 zu DYNAMO – Junge Tanzplattform NRW zu PACT Zollverein nach Essen ein. Kinder und Jugendliche können dort an Tanzworkshops teilnehmen, neue Erfahrungen machen und eigene Stücke vor Publikum präsentieren. Bewerben können sich größere und kleinere Gruppen im Alter von 6 und 26 Jahren. Bewerbungsfrist: 9. September 2024

180°DREHUNG: Tanzprojekte in Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen 2024/25
Das nrw landesbuero tanz schreibt Tanzprojekte für junge Menschen im Alter von 6 bis 26 Jahren aus. Bewerben können sich Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen sowie Schulen, die außerunterrichtlich Tanzprojekte im Zeitraum September 2024 bis April 2025 durchführen möchten. Bewerbungsfrist: 2. September 2024

DYNAMO – Junge Tanzplattform

Mehrtägiges Festival mit Tanzvermittlungsprojekten von und mit Kindern und Jugendlichen

"I love tanzen!", "Tanzen ist für mich das Leben!" oder "Dynamo ist richtig cool!". Das sind einige Zitate von Teilnehmenden der vergangenen DYNAMO-Ausgaben. Ist das bei der nächsten Ausgabe noch zu toppen?

OPEN CALL
Vom 14. bis 16. November 2024 findet die nächste Ausgabe bei PACT Zollverein in Essen statt. Bewerbt euch!

Über DYNAMO
Die jungen Tänzer:innen zeigen nicht nur auf der Bühne ihre Tanzstücke, sondern entdecken, gestalten und nutzen die Studios von PACT Zollverein. Das ergänzende Werkstattprogramm bietet die Möglichkeit für gegenseitiges Kennenlernen, Input und Austausch für Kinder, Jugendliche, Tanzvermittler:innen und Multiplikator:innen aus dem Feld der kulturellen Bildung.

Jede Ausgabe von DYNAMO macht immer wieder aufs Neue deutlich und hautnah erfahrbar, mit welcher Begeisterung Kinder und Jugendliche den Tanz zu ihrem eigenen Ausdrucksmittel machen und sich damit in Bezug zur der sie umgebenden Welt setzen. Die nächste Ausgabe findet im Herbst 2024 statt.

Das war DYNAMO 2023

DYNAMO-Programm
DYNAMO auf Instagram
DYNAMO auf Vimeo (verschiedene DYNAMO-Editionen auf dem nrw landesbuero tanz-Kanal)

DYNAMO 2023 in Videos

Kurzpräentation

DYNAMO-Kurzdokumentation

Präsentationen vom 24. November

Präsentationen vom 24. November

Präsentationen vom 25. November

Präsentationen vom 25. November

Grußwort Ministerin Josefine Paul

Grußwort Ministerin Josefine Paul

tanz.backstage

Tanzvermittlungs-Format für den Blick hinter die Kulissen

Wie entsteht eigentlich eine Choreografie? Und kann ich mit meiner Schulklasse einmal an einer Probe teilnehmen? Auf jeden Fall! Sprechen Sie uns einfach an.

tanz.backstage stellt Verbindungen zwischen Besucher:innen, Künstler:innen und Institutionen her. Es bietet vertiefende Einblicke in die künstlerische Praxis, macht Arbeitsprozesse mit allen Sinnen erfahrbar und öffnet vielfältige Zugänge zu zeitgenössischem Tanz.

Wer ist mein Publikum?
Sie sind Tanzschaffende der freien Szene oder arbeiten in einem Theater oder Kulturzentrum in NRW? Sie stecken mitten in der Probenphase und möchten sich mit Besucher:innen über das neu entstehende Tanzstück austauschen?

Wie entsteht eigentlich ein Tanzstück?
Sie möchten hinter die Kulissen schauen und als Besucher:in miterleben, was während einer Probe passiert? Bei tanz.backstage erhalten Sie interessante Einblicke in die Arbeit von professionellen Tanzschaffenden und kommen mit Choreograf:innen und Tänzer:innen ins Gespräch. Alle Interessierten – sowohl Besuchergruppen als auch Künstler:innen – können sich an das Landesbüro wenden. Alles weitere organisieren wir! Eine kurze E-Mail an uns – Henrike Kollmar oder Isabelle Müller – reicht schon.

Weitere Informationen im Flyer
Zur Anmeldung per E-Mail

180°DREHUNG

Tanzprojekte für Kinder und Jugendliche in Benachteiligungslagen

Jedes Kind tanzt gerne. Aber nicht jedes Kind hat die Möglichkeit, das umzusetzen. Hier setzen wir mit unserem jährlich laufenden Projekt an. Hier können Sie sich bewerben.

Das Video von Michael Maurissens gibt Einblicke in den Ablauf des Projekts:

Trailer 180°DREHUNG

Was erwartet uns bei 180°DREHUNG?
180°DREHUNG, das Programm des nrw landesbuero tanz, fördert Tanzprojekte mit Kindern und Jugendlichen in Benachteiligungslagen. Nach einer Ausschreibung waren wir sehr überwältigt von der Vielzahl der Bewerbungen. Das zeigt, wie groß der Bedarf und wie wichtig gerade auch nach Corona Tanzvermittlung und Kulturelle Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen ist.

Schuljahr 2023/2024
Im aktuellen Schuljahr führen wir an folgenden Einrichtungen und Schulen Tanzprojekte durch:

Gemeinschaftsgrundschule Riphanstraße in Köln-Chorweiler, Jugendfreizeiteinrichtung „Kleine Offene Tür“ in Overath-Immekeppel, LernHAUS/Kinderschutzbund in Essen, Georg-Büchner-Gymnasium Köln-Weiden, Ganztagsrealschule Hohenstein in Wuppertal-Barmen, Kinderheim St. Anna in Kempen, Jugendfreizeiteinrichtung „Offene Tür Vita“ in Köln-Müngersdorf/Braunsfeld und Heinrich-Neuman-Realschule in Remscheid. Alle Projekte beruhen auf engagierten und prozessorientierten Konzeptideen, binden Kinder und Jugendliche aktiv ein und werden von professionellen Tanzvermittler:innen geleitet.

Wir wünschen allen Teilnehmenden eine wunderbare gemeinsame Zeit beim Tanz

LEAP – Masterclass Tanzvermittlung

Vermittlungsreihe mit praxisbezogenen Impulsen von Choreograf:innen

Die Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid veranstaltet einmal im Jahr diese Kooperation mit dem nrw landesbuero tanz. Die nächste Edition findet voraussichtlich 2025 statt.

Das Format der Akademie der Kulturellen Bildung und des nrw landesbuero tanz lädt jährlich herausragende Künstlerpersönlichkeiten über die Verbindung von choreografischer und vermittelnder Praxis ein, um Tanzschaffenden neue Impulse zu geben. Im Mai 2023 stellten die Choreografin Anna Konjetzky und die Tänzerin Sahra Huby die Arbeitspraxis von Anna Konjetzky und Co bei LEAP vor. Das Format pausiert in 2024.

Weitere Informationen

Archiv

2023
DYNAMO - Junge Tanzplattform: Leporello

2022
DYNAMO - Junge Tanzplattform: Teaser, Leporello, Dokumentation, Feedbackmappe
LEAP – Masterclass Tanzvermittlung: Flyer

2021
DYNAMO - Junge Tanzplattform: DYNAMO Spots
LEAP – Masterclass Tanzvermittlung: Flyer

2020
DYNAMO - Junge Tanzplattform: Padlet, Dokumentation
LEAP – Masterclass Tanzvermittlung: Flyer

2019
DYNAMO - Junge Tanzplattform: Programmheft, Interview mit Minister Stamp
tanz.backstage: Flyer
180°DREHUNG: Dokumentation
LEAP – Masterclass Tanzvermittlung: Flyer

2018
DYNAMO - Junge Tanzplattform: Programmheft
Shake it! – Fachtag zu Tanz, Körperpolitik und Empowerment von Mädchen* und Frauen*: Flyer

2017
DYNAMO - Junge Tanzplattform: Programmheft

Top