Aktuelles

Manager*innen lernen von Künstler*innen

Welche künstlerischen Impulse Künstler*innen Manager*innen geben können, die sie in ihrem Arbeitsalltag sinnvoll einsetzen können, zeigt Die Künstlerbrille von Dagmar Frick-Islitzer und Berit Sandberg.

#Publikationen

Hashtags

Tipp: In den obigen Hashtags findet ihr weitere Meldungen zu den jeweiligen Themen, die hier auf der Startseite der Nachrichten nicht (mehr) aufgeführt sind.

workspace.tanz 2019: Neue Termine

Im Austausch- und Beratungsformat workspace.tanz öffnen wir zwei Mal im Jahr vor den Antragsfristen der Projektförderung unser Büro und bieten Raum für Austausch und kostenlose Beratung in den Bereichen Konzeptionierung, Finanzierung und Tanzvermittlung. Das Angebot ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.
workspace.tanz #1: 25. bis 28. März 2019
workspace.tanz #2: 7. bis 10. Oktober 2019

#Beratung #In eigener Sache

tanz nrw 19

Der Countdown läuft: Am 8. Mai 2019 wird die siebte Ausgabe des biennalen Festivals für zeitgenössischen Tanz aus NRW im Schauspiel Köln eröffnet. Das Festival gibt bis zum 19. Mai Einblicke in das künstlerische Schaffen der letzten zwei Jahre von 24 Choreograf*innen und Kompanien aus NRW in neun Städten. Der Vorverkauf hat begonnen.



#In eigener Sache

Kinder zum Olymp!-Kongress

Wer besitzt eigentlich Kultur? Kann man sie „erben“ und für Kinder und Jugendliche erfahrbar machen? Gemeinsam mit der Kulturstiftung des Bundes und der Bundeszentrale für politische Bildung veranstaltet die Kulturstiftung der Länder am 6. und 7. Juni 2019 in Weimar den 9. Kinder zum Olymp!-Kongress

#Tanzvermittlung

54 Stipendien

Finanziert durch die Kulturstiftung des Bundes vergibt die Akademie für Theater und Digitalität insgesamt 54 Stipendien in den Jahren 2019 – 2021 für jeweils fünf Monate. Bewerbungsschluss für den Forschungszeitraum Herbst 2019 ist der 28. April 2019.

#Ausschreibungen

Compound Company sucht Tänzer*innen aus NRW

Compound Company unter der Künstlerischen Leitung von Yvonne Eibig sucht für die kommende Spielzeit Tänzer*innen mit Wohnsitz in NRW/D oder Limburg/NL. Bewerbungsfrist: 30. April 2019.

#Ausschreibungen

tanzhaus nrw: Zwei Open Calls

Das tanzhaus nrw in Düsseldorf bietet zwei Open Calls an für NOW & NEXT, die Plattform für junge Tanzschaffende aus NRW und für die zweiwöchige Sommerresidenz. Bewerbungsfrist: 29. April 2019.

#Ausschreibungen

Masterclass Tanzvermittlung mit Seppe Baeyens

Das Weiterbildungsformat LEAP lädt Tanzvermittler*innen und Künstler*innen ein, ihre tanzvermittelnde und choreografische Praxis zu erweitern. Vom 26. bis 31. August 2019 leitet der belgische Choreograf Seppe Baeyens die Masterclass. Ein Kooperationsprojekt mit der Akademie der kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW. Anmeldefrist: 15. Juni 2019.

#In eigener Sache #Tanzvermittlung #Weiterbildung

Tänzer*innen gesucht

Die Choreografin Britta Liebknecht sucht Tänzer*innen mit Ausbildung in der Feldenkrais Methode. Basisort ist Bergisch Gladbach. 

#Ausschreibungen

Runder Tisch Tanz Berlin

Der Runde Tisch Tanz in Berlin hat als modellhafter, partizipativ gestalteter Prozess zwischen Kulturpolitik, Verwaltung und Tanzszene eine Gesamtstrategie zur Weiterentwicklung der Kunstsparte Tanz in Berlin entwickelt. Der Abschlussbericht ist nun online.

#Publikationen

Universität Salzburg: Stipendien der Kunststiftung NRW

Die Kunststiftung NRW fördert für den Universitätslehrgang Kuratieren in den szenischen Künsten 2019/20 zwei Stipendien für Bewerber*innen, die im Bundesland NRW wohnhaft sind. Bewerbungsfrist: 1. Mai 2019

#Ausschreibungen

Ursina Tossi sucht Tänzer*innen

Die Choreografin Ursina Tossi sucht für ihre neue Produktion WITCHES Tänzer*innen. Proben finden ab August 2019 in Köln und Hamburg statt.

#Ausschreibungen

Kreativ-Transfer

Das Programm Kreativ-Transfer unterstützt die internationale Netzwerktätigkeit und Sichtbarkeit von Kompanien, Künstler*innen und Kreativen in den Bereichen Darstellende Künste, Bildende Künste und Games. Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) fördert es über zwei Jahre (2019 – 2020) mit einem Gesamtvolumen von 400.000 Euro.

#Ausschreibungen

Tanzkongress 2019

Zum fünften Mal richtet die Kulturstiftung des Bundes den Tanzkongress aus, der erstmals von einer Choreografin konzipiert und künstlerisch geleitet wird und vom 5. bis 10. Juni 2019 in HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste stattfindet. Mit ca. 80 internationalen Künstler*innen entwickelt Meg Stuart temporäre Räume für einen poetischen Austausch künstlerischer Ideen. Die Akkreditierung startet ab 8. März 2019.

Top