Aktuelles

Neue Vergabe Mittelzentren Tanz/Performance

Ab Juli 2019 erhalten sechs statt bisher vier Spielstätten die Mittelzentren-Förderung Tanz/Performance: Neu dabei sind TanzFaktur Köln und Maschinenhaus Essen. Erneut gefördert werden Theater im Pumpenhaus in Münster, Ringlokschuppen Ruhr in Mülheim/Ruhr, Fabrik Heeder in Krefeld und theaterimballsaal/Brotfabrik in Bonn.

#Förderung

Zusammen bewegen / Birlikte hareket edelim

Die aus Istanbul stammende und in Köln lebende Tänzerin und Choreografin Özlem Alkıs und ein erfahrenes Team aus Tanzvermittlerinnen und Künstlerinnen leiten ab 22. Juni 2019 ein regelmäßig stattfindendes Bewegungstraining für Frauen und Mädchen ab 16 Jahren in der Alten Feuerwache Köln. Der Tanzkurs ist kostenlos und findet in türkischer, englischer und deutscher Sprache statt, der Einstieg ist jederzeit möglich.

#Tanzvermittlung

Die nächsten Förderfristen

28. Juni
Kunststiftung NRW: Projektförderung

30. Juni
Gastspielförderung Tanz und Theater
IFK - Individuelle KünstlerInnenförderung: Feuerwehrtopf
Stiftung TANZ Transition: Transitionsförderung
Deutsch-tschechischer Zukunftsfonds: Projektförderung

1. Juli
Stadt Bonn: Projektförderung

7. Juli
IFK - Individuelle KünstlerInnenförderung: KünstlerInnen-Stipendium

31. Juli
Kulturstiftung des Bundes: Allgemeine Projektförderung

Alle Infos auf dieser Website im Förderkalender, Förderkompass und bei der Tanzvermittlung.

#Förderung

Hashtags

Tipp: In den obigen Hashtags findet ihr weitere Meldungen zu den jeweiligen Themen, die hier auf der Startseite der Nachrichten nicht (mehr) aufgeführt sind.

Masterclass Tanzvermittlung mit Seppe Baeyens

Das Weiterbildungsformat LEAP lädt Tanzvermittler*innen und Künstler*innen ein, ihre tanzvermittelnde und choreografische Praxis zu erweitern. Vom 26. bis 31. August 2019 leitet der belgische Choreograf Seppe Baeyens die Masterclass. Ein Kooperationsprojekt mit der Akademie der kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW.

#In eigener Sache #Tanzvermittlung #Weiterbildung

tanz.büro 2019/20

Auch in der kommenden Spielzeit 2019/20 stehen wir Künstler*innen und Tanzvermittler*innen mit dem kostenlosen Format tanz.büro beratend zur Seite: Kerstin Rosemann informiert am 9. September 2019 zu möglichen Präsentationsformaten auf der internationalen tanzmesse nrw 2020. Bei Fragen zu Recherche, Konzeption und Antragsstellung steht Heike Lehmke am 7. Oktober zur Verfügung und eine Einführung in Kosten- und Finanzierungspläne gibt Astrid Lutz am 9. Oktober.

#Beratung #In eigener Sache

180° Drehung - Tanzprojekte mit Kindern und Jugendlichen

Im Projekt 180°DREHUNG experimentieren Kinder und Jugendliche mit tänzerischen Ausdrucksformen und entdecken so eigene kreative Fähigkeiten. Das nrw landesbuero tanz vermittelt professionelle Tänzer*innen, Tanzvermittler*innen und Choreograf*innen an Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen – die sich bis zum 23. Juni 2019 bewerben können.

#Ausschreibungen #In eigener Sache

Tanzjournalist*innen in Berlin

Das Tanzbüro Berlin sucht für das Modul tanzschreiber für den Zeitraum vom 1. September 2019 bis 28. Februar 2020 drei Tanzjournalist*innen auf freiberuflicher Basis, deutschsprachig oder englischsprachig. Bewerbungsfrist: 15. Juli 2019

#Stellenausschreibungen

Maschinenhaus Essen: Residenz

Das Maschinenhaus Essen bietet Residenzen an - unabhängig von Kultursparte oder Format. Bewerben können sich auch Projekte der Kunstvermittlung. Bewerbungsfrist: 31. Juli 2019.

#Ausschreibungen #Tanzvermittlung

Neues Festival für Kinder und Jugendliche im Raum Aachen

Das neue Festival Rampenfieber verbindet die Regionen um Aachen, Heinsberg, Euskirchen und Düren und die einzelnen Sparten Theater, Musik, Bildende Kunst und Tanz untereinander. Bewerben können sich Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren aus der gesamten Festivalregion. Im Oktober 2019 finden Tanz-Workshops in Düren statt, im Juni 2020 zeigen alle Teilnehmer*innen ihre Arbeit in Aachen.

#Ausschreibungen #Tanzvermittlung

Top