Themenfelder

Kindeswohl

Das nrw landesbuero tanz definiert sein ethisches Selbstverständnis im Feld der Tanzvermittlung und bei Projekten der Kulturellen Bildung mit Kindern und Jugendlichen über eine klare Haltung in Bezug auf Schutz vor sexualisierter Gewalt und Kindeswohl. Als Mitglied des Bundesverbandes Aktion Tanz in Bildung und Gesellschaft teilen wir dessen Leitbild.

Basics
Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs: Glossar
Gemeinsam für den Kinderschutz: Kinderschutz von A bis Z

Schutzkonzepte
Landesregierung NRW: Handlungs- und Maßnahmenkonzept der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Bereich „Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche“ – Prävention, Intervention, Hilfen
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung: Schutz vor sexualisierter Gewalt – Prävention in der kulturellen Kinder- und Jugendbildung
Landesfachstelle Prävention sexualisierte Gewalt (PsG.nrw): Rechte- und Schutzkonzepte
Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW: Schutz vor sexualisierter Gewalt

Checklisten
Fachstelle Kinderschutz im Land Brandenburg: Checkliste sexualisierte Übergriffe
Landesfachstelle PsG.nrw: Checkliste: Schritt für Schritt zum Rechte- und Schutzkonzept
Landesfachstelle PsG.nrw:Materialsuche
Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs: Checkliste für eine betroffenensensible Bildsprache

Kurse, Veranstaltungen und Fortbildungen
Deutsche Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung, -vernachlässigung und sexualisierter Gewalt: Datenbank für Fortbildungsangebote zu sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend
Deutscher Kinderschutzbund Landesverband NRW: Veranstaltungen für Fachkräfte
E-Learing Kinderschutz: Online-Kurse zu Themen des Kinderschutzes, der Unterstützung psychisch kranker Kinder und Jugendlicher und belasteter Familien
Gemeinsam für den Kinderschutz: Kostenfreies Qualifizierungsangebot „interdisziplinärer Kinderschutz“
Landesfachstelle PsG.nrw: Fortbildungsangebote
Landesfachstelle PsG.nrw: Interdisziplinärer Kinderschutz. Kostenfreier E-Learning-Kurs der Frankfurt UAS

Anlaufstellen
Gemeinsam für den Kinderschutz
kinderschutz.nrw

Landesfachstelle Prävention sexualisierte Gewalt
psg.nrw

Hilfe-Portal Sexueller Missbrauch
hilfe-portal-missbrauch.de

Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs
beauftragte-missbrauch.de

Landesfachstelle PsG.nrw: Suche nach Beratungsstellen
psg.nrw/service

Violetta – Verein gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und jungen Frauen
violetta-hannover.de

Tanz im ländlichen Raum

Förderprogramme
Kultur macht stark
Außerschulische Kooperationen der kulturellen Bildung – von Heimatvereinen und Kirchenchor bis Sportverein und Freilichtbühne. Die Broschüre bietet einen Überblick zum Programm und geht insbesondere auf die Fördermöglichkeiten für den ländlichen Raum ein.

Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum
Das Programm stärkt kulturelle Initiativen in NRW. Potentiell bietet es auch Tanzschaffenden ein neues Netzwerk an Räumen und möglichen Projekt-Partner:innen. Derzeit läuft die zweite Förderphase. Bewerbungsfrist: 15. November 2023

Beispiele aus der Praxis
Es braucht ein ganzes Dorf ...
Zahlreiche Beispiele von nachhaltigen Tanzprojekten finden sich in der Dokumentation über das Symposium zu Tanz in ländlichen Räumen von Aktion Tanz, Tanzszene Baden-Württemberg & Fachstelle Tanz MV / Tanzregion Vorpommern mit Akteur:innen aus ganz Deutschland.

Tanz weit draußen
Das Projekt von Aktion Tanz fördert Tanz in Flächenregionen, die sowohl ländliche Räume als auch die Ränder von Ballungszentren umfassen.

Tanzland bewegt
Tanzland, das Programm für Gastspielkooperationen der Kulturstiftung des Bundes, bringt zeitgenössischen Tanz auf die Bühnen außerhalb der Metropolen. Die Webvideo-Reihe zeigt, was sich die Theater aus kleineren Städten in Zusammenarbeit mit Tanzensembles aus den Großstädten einfallen lassen, um mit ortsspezifischen Angeboten das Interesse des lokalen Publikums zu wecken.

Medien und Handbücher

Digitalisierung
Susanne Keuchel: Kulturelle Bildung als Alternative zur Kommerzialisierung im postdigitalen Zeitalter? Jugendliche Lebenswelten im analog-digitalen kulturellen Wandel

Diskriminierung
Verein für Demokratische Kultur in Berlin / Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin: Alles nur Theater? Zum Umgang mit dem Kulturkampf von rechts

Inklusion
Susanne Keuchel: Diskussion der Begriffe Diversität und Inklusion
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung: Seid ihr alle da? Bildungsbündnisse diversitätsbewusst gestalten
Matthias Gräßlin: Improvisation und Volxkultur – Offene Haltung und Methodik zur Ermöglichung inklusiver und diverser künstlerischer Praxis
Nathalie Mälzer: Inklusion durch Mehrsprachigkeit im Theater

Kulturelle Bildung
Arbeitsstelle Kulturelle Bildung NRW: Themenheft: Kommunale Gesamtkonzepte für Kulturelle Bildung: Kulturelle Bildung braucht Vernetzung!
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung: Perspektive Künste – Arbeitsfeld Kulturelle Bildung. Texte, Materialien, Methoden für Kulturschaffende
kubia: Dossier: Im Fokus: Klassismus und Kulturelle Bildung
Susanne Keuchel: Kultur für alle! – Kultur mit allen? Zu den Chancen milieuübergreifender kultureller Bildungsarbeit

Tanzvermittlung
Aktion Tanz / Bundeszentrale für politische Bildung: Politische Dimensionen der Tanzvermittlung - Wie setzen wir uns in Bewegung?
Performing Arts Programm Berlin: Zwischen Publikum und Bühne. Vermittlungsformate für die freien darstellenden Künste
Tanzbüro Berlin: zuGang. von künstler*innen entwickelte formate der tanzvermittlung. materialien. analysen. reflexionen.

Calypso

Wo finde ich Arbeitsmaterial für zeitgenössischen Tanz an Schulen? Das Praxistool Calypso stellt Praxismaterialien für den Unterricht zur Verfügung und unterstützt eine erfolgreiche Vermittlung mit Beispielen aus der Praxis für die Praxis.

Digitale Tanzvermittlung

Inzwischen sind zahlreiche Initiativen und Ideen entstanden, wie Kindern und Jugendlichen weiterhin Tanz zugänglich gemacht werden kann. Wir stellen ein paar digitale Angebote und Internetseiten exemplarisch vor.

Top